Skip to main content
  • Wir glauben an Cannabis als Medizin!

Mission

Wir verbessern Anbau und Qualität von medizinischem Cannabis durch die Kombination von pflanzenwissenschaftlichem und steuerungstechnischen Know-How. Mit vollautomatisierter Anbautechnik und darauf angepasster Nährstoffversorgung  optimieren und vereinfachen wir gleichzeitig den gesamten Prozess von Anzucht bis Ernte.

Bioökonomie

Höchste Produktqualität bei größtmöglicher Schonung natürlicher Ressourcen stehen für uns dabei im Vordergrund, d.h.: Einsatz von möglichst wenig Wasser, Wirkstoffen und Energie mit modernster Anbautechnik in geschützten Räumen - urban gardening.

Eine Cannabispflanze hat durch Züchtung genetisch festgelegte THC und CBD Gehalte. Ziel unserer Methoden ist die volle Ausschöpfung dieses Potentials.

Das Team

Dr. Silke Will
Geschäftsführerin

Forschung und Produktentwicklung
Michael Tizzano
Geschäftsführer

Marketing und Vertrieb
Philipp Wassermann
UX und Interface Design
Arie Slicker
Partner USA - Forschung und Entwicklung

Forschungslizenz

Seit dem 19.01.2017 ist der Anbau von medizinischem Cannabis durch den Gesetzgeber legalisiert.

Für den Staat ist es das Ziel: 

“die Versorgung schwerkranker Patientinnen und Patienten künftig mit in Deutschland angebautem Cannabis in pharmazeutischer Qualität sicherzustellen.”

bfarm.de Pressemitteilungen 2017

 

Growholistic verfolgt die gleichen Ziele:

bestmögliche gleichbleibende pharmazeutische Qualität als Sicherheit für den Patienten. Genau abgestimmt auf den Bedarf an Wirkstoffmengen und Verhältnissen.

Mit unserer Lizenz zur Forschung mit Cannabis sativa zu wissenschaftlichen Zwecken stellen wir uns genau dieser Herausforderung.